Ü

Über GEMMA

Gemma ist ein Ort, den Sie und ich gemeinsam neu erschaffen und gestalten.

Ich verstehe Gemma als einen lebendigen Organismus, in dem sich jede und jeder gehört, angenommen und verstanden fühlen soll. Ein Ort, wo die Entfaltung der eigenen Gesundheit im Zentrum steht. Ich potenziere « Zusammen mit Ihnen », weil hier der Fokus auf die zwischenmenschlichen Begegnungen und den persönlichen Kontakt gelegt wird. Parallel spreche ich bewusst von « Gesundheit » und nicht von « Krankheit », weil ich davon ausgehe, dass jeder von uns die passenden Lösungen und Kompetenzen zur Gesundung in sich trägt, diese aber in schwierigen Situationen oft verborgen bleiben. Meine Aufmerksamkeit richtet sich dabei auf Ihre vorhandenen Ressourcen, nicht auf Ihre Schwächen.
Ich werde Sie mit meinem fachlichen Wissen auf Ihrer Reise begleiten und mich gemeinsam mit Ihnen auf die Suche nach Wegen machen, damit Sie ein zufriedenes, selbstbestimmtes Leben führen können.
Dabei ist die « Hilfe zur Selbsthilfe » mein Leitmotiv. Transparenz in allen Prozessen steht bei mir im Vordergrund. Durch offene Feedback-Gespräche nach unseren Sitzungen gestalten Sie als KlientIn die Richtung Ihrer Beratung aktiv mit.

Über Stefanos Gkaitatzis

Ich bin Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Gründer von GEMMA.

Ursprünglich komme ich aus Nordmazedonien und Griechenland und habe an der Charité - Universitätsmedizin Berlin Medizin studiert, wo ich 2013 diplomiert wurde.
Nach meinem Universitätsstudium arbeitete ich an verschiedenen Kliniken in Berlin und der brandenburgischen Region.
Während dieser Zeit entwickelte ich, neben der tiefenpsychologisch-fundierten Psychotherapie, ein grosses Interesse an der systemischen Therapie und bildete mich als systemischer Berater und Therapeut bei der GST Gesellschaft für systemische Therapie und Beratung sowie am Tavistock Center in London weiter. Meinen systemischen Weiterbildungen habe ich insgesamt drei Jahre gewidmet.
Meine Praxis GEMMA befindet sich in Frankfurt am Main, wo ich systemische Einzel-, Paar-, und Familientherapie in vier verschiedenen Sprachen anbiete. Ich spreche Deutsch, Englisch, Griechisch und Mazedonisch.
Darüber hinaus arbeite ich als Arzt und Therapeut am sysTelios Gesundheitszentrum in Wald-Michelbach, einer psychosomatischen Therapieklinik, die einen starken Schwerpunkt auf Hypnosystemik legt.
In meiner Freizeit verbringe ich gerne Zeit mit meiner Familie, experimentiere mit analoger Musik, lese Philosophie und Gedichte und bin auf dem Tennisplatz anzutreffen.